Im Jahre 1991 fanden sich ca. 30 "Drachen-Begeisterte" zusammen, und gründeten die DRACHENFREUNDE EUREGIO e.V

Wir trafen uns mindestens einmal im Monat zu einem gemeinschaftlichen Drachenfliegen. In einer ebenfalls monatlich stattfindenden Stammtischrunde tauschten wir Informationen, Erfahrungen und Tipps aus.

Doch leider schrumpften wir allmählich. Gründe, wie "keine Zeit", "keine Lust" führten letztendlich dazu, dass die "Vereinsmeierei" ein Ende hatte und der e.V. aufgelöst wurde.

Geblieben ist jedoch eine Handvoll aktiver Drachen-Fans. Nach und nach gelang es uns einen harten Kern auf die Beine zu stellen und wieder mehr Leute für unseren "Club" zu begeistern. Dank so vieler aktiver und engagierter Mitarbeiter können wir nun jährlich unser Drachentreffen, "Oecher Printen lernen fliegen" durchführen.